© DAV-Moosburg

Unser Vereinsheim

Die 1961 gegründete Sektion Moosburg des Deutschen Alpenvereins ist ein unabhängiger Bergsport- und Naturschutzverein. In unserer Sektion fördern wir das Gemeinwohl und das Miteinander von Menschen unterschiedlicher Generationen, egal welcher Herkunft. Uns eint die Leidenschaft für die Berge und die Natur, unsere zentralen Werte sind Freiheit, Respekt und Verantwortung. Unsere Mitglieder können ihre bergsportlichen Aktivitäten frei wählen und gehen bewusst mit den damit verbundenen Risiken um. Diese Freiheit hat ihre Grenzen, sie resultieren aus Respekt und Verantwortung gegenüber Mensch und Natur. Was uns beim Wandern, Bergsteigen, Klettern und beim Alpinismus bewegt, ist das Erleben der Natur, die Freude an der Bewegung und auch die Selbsterfahrung. Führen unsere Unternehmungen hinaus in die Berge der Welt, ist uns außerdem die Auseinandersetzung mit Kultur, Geschichte und Tradition wichtig. In diesem Sinne heißen wir Sie herzlich willkommen in unserer Sektion Moosburg.

Wussten Sie schon...

dass bereits 1921 eine „Sektion Moosburg" im damals Deutsch-Österreichischen Alpenverein gegründet wurde?

Unter den 83 damals aufgeführten Vollmitgliedern lassen sich bereits 16 Frauen fin­den! Aus Unterlagen kann man entnehmen, dass der Beitrag damals bereits 20,- bzw. 30,- Mark betragen hat. Dies dürfte mit ein Grund gewesen sein, dass die Mitglieder nur wohlhabende Moosburger Bürger waren (vorwiegend Geschäftsinhaber, Lehrer, Bank­beamte und Buchhalter). Letzter Vorstand, so erklärte uns vor Jahren der zwischenzeit­lich verstorbene Oberwerkmeister Streck, sei Herr Dr. Max Haas gewesen. Herr Dr. Haas wurde ca. 1940 zum Wehrdienst eingezogen und konnte sich somit nicht mehr um den Verein kümmern. Herr Streck war laut eigener Aussage bis zum Schluss stellvertreten­der Vereinsführer. Während des Krieges sollte die damalige Sektion Moosburg in den NS-Reichsbund für Leibesübungen aufgehen und vom Verein die entsprechenden Schritte eingeleitet werden. Da vonseiten der Vorstandschaft weder etwas unternommen noch Zahlungen an den Reichsbund geleistet wurden, löste die Gestapo den Verein im Juli 1942 auf. Polizeimeister Herold erklärte darauf hin den Verein im Namen der Gestapo für aufgelöst. Das Vereinsvermögen wurde beschlagnahmt und der Verein 1951 aus dem Ver­einsregister gelöscht.

Geschäftsstelle

Stadtwaldstraße 115
85368 Moosburg

Bitte telefonisch unter 08761/727620 anmelden!

Kletterturm

Kolpingstraße 15
85368 Moosburg

Vereinsheim

Stadtwaldstraße 115
85368 Moosburg

Beirat

topografische Linien - grau
Manuel Brackmann
topografische Linien - grau
Roswitha Dittmann
topografische Linien - grau
Georg Goldes
08761/9628
topografische Linien - grau
Wolfgang Güntner
08761/722900
0151/18466788
topografische Linien - grau
Hubert Hornung
topografische Linien - grau
Barbara Koch
topografische Linien - grau
Christian Renftle
topografische Linien - grau
Reinhard Steinhoff
topografische Linien - grau
Anna Vogel